Skip to main content

Welche Mülltonnenboxen stehen zur Auswahl?

Mülltonnen gehören zum alltäglichen Leben. Darin wird der Müll entsorgt, der in Folge von der Müllabfuhr abgeholt wird. Schönheiten sind diese Tonnen wahrhaftig nicht und zerstören das wunderbare Gesamtbild des Gartens. Eine praktische Lösung für diese Misere gibt es, nämlich eine Mülltonnenbox. In diesem Ratgeber erhalten Sie einige Informationen rund um das Thema und erfahren welche Modelle es gibt.

Welche Mülltonnenbox Größen gibt es?

Für den Privatbedarf gibt es drei Standardgrößen.

  • Box für eine Tonne
  • Box für zwei Tonnen
  • Box für drei Tonnen

Außerdem sind sogenannte Mülltonnenhäuser für eine Vielzahl an Mülltonnen erhältlich.

Welche Materialien werden verwendet?

  • Holz (Kiefer oder Lärche)
  • Metall
  • Edelstahl
  • Kunststoff
  • Beton
  • mit Pflanzen bedeckt
  • Kunststoff/Holz Mischung

Vor und Nachteile der verschiedenen Varianten

Holzboxen

Diese integrieren sich natürlich im Garten und sind witterungsbeständig, wenn es sich um hochwertiges Holz handelt. Achtung, günstige Mülltonnenboxen dieser Art werden aus einfachem Holz hergestellt und weisen nur eine geringe Haltbarkeit auf. Falls Sie auf Holz setzen, dann auf ein hochwertiges.

Unser Tipp: Lasiertes Holz hält länger.

Mülltonnenbox Holz für 2 Mülltonnen je 240l

229,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar

Metall und Edelstahl

Die Varianten mit Metall und Edelstahl sind langlebiger und pflegeleichter als Holz. Jedoch wirken solchen Boxen wie ein Fremdkörper im Garten. Anderseits stellen diese auch ein Designhighlight dar, falls Sie generell auf moderne Architektur in Ihrem Haus setzen. Letztendlich muss die Mülltonnenbox zu Ihrem Haus passen.

Modell Pacco E Line – Edelstahl Anthrazit (2 x 120 Liter)

824,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar

Kunststoff

Dieses Material ist pflegeleicht und im Regelfall die preiswerteste Variante. Die schnelle Lösung für Ihren Garten, die bei den meisten unserer Kunden sehr beliebt ist.

Keter Mülltonnenbox Store it Out Max, Anthrazit, 1.200L

169,00 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar

Mülltonnen aus Beton

Schaut wunderbar aus, wenn dieser direkt neben einer Betonmauer aufgestellt wird. Betongriller wirken auch wunderschön, wenn diese zum Haus passen. Falls Sie jedoch ein Holzhaus haben und der Betonklotz irgendwo im Garten steht, wirkt es nicht so harmonisch. Die Vorteile liegen an der Witterungsbeständigkeit der Mülltonnenbox.

Der Nachteil: Beton ist schwer und unflexibel.

Mülltonnenboxen mit Pflanzendach

Solche Boxen sind ideal, falls Sie gerne Pflanzen um sich haben. Ausgestattet mit einer kleinen Regenrinne sorgen solche Dächer dafür, dass das Wasser abfließt und keine Staunässe entsteht. Zahlreiche Pflanzen und Kräuter lassen sich auf dem Mülltonnendach platzieren.

Die Gestaltungsmöglichkeiten sind enorm. Dekorieren Sie die Box mit Steinen, Sand oder anderen Dekoelementen. Der Kreativität werden hier keine Grenzen gesetzt.

Lassen Sie sich bei der Auswahl der Müllboxen Zeit

Sie dürfen nicht vergessen, dass Mülltonnenboxen bereits von der Ferne ersichtlich sind. Falls Sie eine Box suchen, um die bereits vorhandene Mülltonne zu verschönern, macht es wenig Sinn diese in Kunststoff zu verhüllen, weil dieses noch mehr auffällt. Holz integriert sich am besten und mit einem Pflanzendach geben Sie der Box sogar ein Stück Natur zurück. Natürlich ist es auch möglich, die Box mit einem Zaun zu umranden. Blickdichte Zäune sind hier eine gute Gelegenheit.  Oder Sie erschaffen einen sogenannten Mülltonnenraum. Ein Dach mit einem blickdichten Zaun und schon agieren die Mülltonnen nicht mehr als Störenfriede.

Warum eine Mülltonnenbox Sinn macht

Vielleicht stellen Sie sich die Frage, wofür eine Box überhaupt Sinn macht. Viele Gründe sprechen dafür. Zum einem der optische Faktor. Holz sieht zum Beispiel besser aus als die Tonnen von der Gemeinde. Außerdem schützt eine Mülltonnenbox die Tonnen vor Tiere, die gerne im Müll kramen.  Ebenso agieren die Boxen als Windschutz. Es kommt nicht selten vor, dass leere Mülltonnen durch die Gegend fliegen, wenn ein Orkan tobt. Mit einer Mülltonnenbox sind die Mülltonnen immerzu geschützt.

Ob Regen, Schnee oder Wind, die Box hält alles fern. Das Mülltonnen Dach lässt sich – wie bereits erwähnt – auch als Gemüse- oder Blumenbeet verwenden. Besonders in kleinen Gärten, beispielsweise bei Reihenhäusern, wird solch ein Flachdach zu einer praktischen Option, die Sie nie wieder missen möchten.

Fazit: Vergleichen Sie die Angebote und wählen Sie hochwertige Materialien aus. Desto länger haben Sie Freude mit dem Produkt, bei uns finden Sie alle Optionen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *